SURFING BASICS StartseiteSURFING BASICS ist ein Special von DAILY DOSE
   Startseite > Lexikon

Lexikon

Fachbegriffe von A bis Z

Camp

Viele Wellenreit-Reiseveranstalter und Wellenreitschulen nennen ihre Unterkünfte Camps oder Surfcamps. Das hört sich zum einen besser... weiterlesen

Carbon

Zur Zeit noch selten verwendetes Gewebematerial aus Kohlefasern mit herausragenden Festigkeitseigenschaften für den Bau von... weiterlesen

Carving

Tiefes und gleichmäßiges Einschneiden der Boards bei einem Turn.... weiterlesen

Channel

Bereich zwischen zwei Breaks, in dem keine oder nur kleine Wellen brechen. Diese Zone kann gut zum Rauspaddeln benutzt werden, um sich... weiterlesen

Chop

Kleine Kabbelwellen, meist durch Wind hervorgerufen werden. Die Wasseroberfläche wird durch die kleinen Windwellen sehr unruhig, die... weiterlesen

Clark Foam

Der Markenname eines Herstellers von Blanks, aus denen Surfboards geshaped werden.... weiterlesen

Clean Up Set

Hier wird aufgeräumt: Ein Set aus mehreren überdurchschnittlich hohen Wellen bricht etwas weiter draußen als die normalen Wellen.... weiterlesen

Close Out

Wellen, die auf der ganzen Länge gleichzeitig brechen. Keine guten Surfbedingungen.... weiterlesen

Cover Up

Wenn ein Surfer von einer Tube oder einer hohl brechenden Welle eingeschlossen wird und es dann schafft, durch die brechende Lippe... weiterlesen

Cross Offshore

Cross Offshore (auch Side Offshore) bezeichnet die Richtung, aus der der Wind bläst. In diesem Falle schräg ablandig, also ungefähr... weiterlesen

Cross Onshore

Cross Onshore (auch Side Onshore) bezeichnet die Richtung, aus der der Wind bläst. In diesem Falle schräg auflandig, also ungefähr aus... weiterlesen

Cross-Stepping

Cross Stepping ist die Technik, wie man sich auf einem Longboard vor und zurück bewegt. Die Füße werden im rechten Winkel zur... weiterlesen

Curl

Curl wird der Bereich zwischen Weißwasser und noch nicht gebrochenem Teil der Wellen (Grünwelle) genannt. Die Zone bewegt sich mit dem... weiterlesen

Current

Englischer Begriff für Strömung. Diese sollte man immer im Auge behalten, denn Strömung kann mühsam oder gefährlich werden. Wer gegen... weiterlesen

Custom Made

Handgefertigte Boards, die auf speziellen Kundenwunsch hergestellt werden. Dabei wird sowohl der Shape als auch das Design individuell... weiterlesen

Cut Back (Cutback)

Ein Move, bei dem der Surfer am oberen Teil der Welle eine Top Turn so weit überzieht, das er in einer Kurve zurück in Richtung Curl... weiterlesen

Cutting Off

Auch Snacking genannt. Jemandem die Welle stehlen, also zum Beispiel die Welle anpaddeln und reiten, obwohl ein anderer Surfer näher... weiterlesen

Wellenreiten lernen mit professioneller Betreuung...
A-Frame Surfcamp
Art Surf Camp
elementsurf Surfcamp
Goodtimes Surfcamp
Maranga Surfvilla
Otro Modo Surfschool
Outside Surf Travel
Puresurfcamps
Rapa Nui Surfschool
SaltyWay - surf climb Portugal
SUMMERSURF Surfcamp
Surf and Wave Club
Surfschule Südkap Surfing
Surf WG Bali
Wavesisters
Wavetours

Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /homepages/38/d71228867/htdocs/wellenreiten-lernen/surfshops/sbconnect/dbconnect.inc.php on line 7
Online Shops und Local Dealer...
Hersteller aus der Surfbranche...
BIC Surf
FCS - Fin Control System
KT Surfboards
Norden Surfboards

 
SURFING BASICS durchblättern: << vorherige Seite / nächste Seite >>
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung stimmst du der Verwendung zu. Weitere Infos & Opt-Out.