Lexikon

Fachbegriffe von A bis Z

Radical

Bedeutet radikal, also eine spektakuläre oder aggressive Surfweise.... weiterlesen

Rail Line

Der Kantenverlauf eines Surfboards im Querschnitt.... weiterlesen

Rails

Die Kanten eines Surfboards werden Rails genannt.... weiterlesen

Rash Guard

Eine andere englische Bezeichnung für ein dünnes T-Shirt aus Lycra (Wetshirt) oder einem anderen flexiblen Material, das unter dem... weiterlesen

Re-Entry

Die Landung eines Aerials in der selben Welle wird Re-Entry genannt.... weiterlesen

Reef

Englische Bezeichnung für Riff. Ein Riff ist meist eine felsige Untiefe dicht unter der Meeresoberfläche, die oft von Korallen... weiterlesen

Reef Break

Als Reef Break bezeichnet man einen Stelle, an der die Wellen über einen felsigen Untergrund brechen.... weiterlesen

Regular Foot

Bezeichnung für die Surfposition (Standposition auf dem Board), bei der ein Surfer mit dem linken Bein vorne steht. Regular Foot... weiterlesen

Riff

Ein Riff ist meist eine felsige Untiefe dicht unter der Meeresoberfläche, die oft von Korallen bewachsen ist. Wellen brechen an... weiterlesen

Righthander

Eine Welle, die vom Wasser aus gesehen nach rechts bricht. Die Welle bricht aus Sicht des anpaddelnden Surfers in Richtung seiner... weiterlesen

Rights

Andere Bezeichnung für Righthander, also eine Welle, die vom Wasser aus gesehen nach rechts bricht. Die Welle bricht aus Sicht des... weiterlesen

Rip

Bezeichnet das radikale Abreiten einer Wellen. Die Wellen werden gerippt, man ripp die Welle.... weiterlesen

Rocker

Die Aufbiegung des Hecks eines Surfboards. Wird ein Surfboard von der Seite betrachtet, erkannt man die Aufbiegung des Boards nach... weiterlesen

Rockerlinie

Wird ein Surfboard von der Seite betrachtet, erkannt man die Aufbiegung des Boards nach vorne und hinten. Das nennt man den... weiterlesen

Roof Rack (Roof Rackets)

Englische Bezeichnung für Dachgepäckträger.... weiterlesen