Aloha

Das hawaiianische Aloha kann nicht wörtlich übersetzt werden und ist schwer zu beschreiben. Dem Ausdruck liegt eine tiefe Bedeutung zu Grunde und er steht für eine Art Geisteshaltung, von Herzen kommend.

Aloha verwendet man zur Begrüßung sowie zur Verabschiedung. Es bedeutet aber auch Liebe, Gastfreundschaft und Anteilnahme. In der Sprache der Ureinwohner bedeutet Alo in Gegenwart oder Geist. Es heißt einer Sache von Angesicht zu Angesicht gegenübertreten, mutig ins Auge blicken, entgegengehen, die Stirn bieten. Ha steht für Atem des Lebens, dargestellt durch eine Spirale. Die Menschen auf Hawaii strahlen im Geist des Ha Freundlichkeit, Offenheit und Wärme aus.

Wollte man das Wort Aloha beschreiben könnte man dies mit folgenden Worten tun: Atme dem Gegenüber den Geist ein. Alo-ha, so erweist man Ehre der Lebenskraft, dem Mana im Menschen, der Macht, Kraft, Gewaltigkeit des Lebens, das Leben bejahen. Die tiefere Bedeutung des Wortes ist: Das freudige (oha) Teilen (alo) von Lebensenergie (ha) in der Gegenwart (alo).


Share on Google+ Pin on Pinterest